Shootings – Pass und Portraifotos während Corona

Um weiterhin für unsere Kunden arbeiten zu können, müssen wir für ihre und unsere Sicherheit Sorge tragen. Es müssen daher folgende Maßnahmen beachtet werden.

Passbild und Portraitaufnahmen/Studio

Es darf sich jeweils nur eine Person mit dem Fotografen gleichzeitig im Studio aufhalten

Es wird ein mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten

Wenn nicht fotografiert wird besteht Maskenpflicht

Outdoorshooting

Es gelten die Vorgaben der Bundes- bzw. Landesregierung zur Personenregelung

Die Outdoorshootings finden an Plätzen statt die nicht stark oder gar nicht besucht sind

Outdoor ist eine Schutzmaske nicht zwingend Notwendig aber wir empfehlen sie

Sonstige Regelungen

Alle Terminvereinbarung unter Vorbehalt der jeweiligen Situation

Sollten Sie sich Krank fühlen oder Sympthome zeigen ist es notwendig das sie uns umgehend informieren, wir vereinbaren dann einen neuen Termin

Bezahlung ist nicht mit Bargeld möglich, wir bieten Kartenzahlung auch Outdoor an oder vorab Überweisung

Verträge, Rechnungen und sonstiger Schriftverkehr erfolgt ausschließlich per email oder Fax